Maschinendiagnose

  • Wartungsintervalle planen
  • Werksstillstand vermeiden
  • Betriebsdatenerfassung
  • Kostenauswertung

Mit dem umfassenden Maschinendiagnosesystem von Högemann haben Sie immer alle Maschinen und Anlagebereiche im Blick. Durch die einfache Erstellung von Wartungsplänen und Austauschlisten versetzt es Sie in die Lage, unnötigen Werksstillstand und höhere Reparaturkosten durch Folgeschäden zu vermeiden. Selbstverständlich ist das Maschinendiagnosesystem vollständig in unser Prozessleitsystem integriert. Es ist aber auch als systemunabhängige Einzelplatzlösung lieferbar.

 

Die Leistungsmerkmale:
  • Stammdatenhaltung in Baumstruktur (Werksbereich, Anlagenteil, Maschine, Einzelteil)
  • Hinterlegung von Komplett- und Einzelteilen mit den dazugehörigen technischen Daten, Maschinen- und Ersatzteilnummern
  • Anschriften und Kontaktdaten von Lieferanten und Ersatzteillieferanten
  • Ersatzteillisten
  • Erfassung der Betriebsdaten über die übergeordnete SPS-Steuerung
  • Erstellung von Wartungsplänen für Maschinen und Anlagenbereiche
  • Austauschlisten mit Kostenangaben für Verschleißteile und Maschinenteile die ihre definierte Betriebsdauer erreicht haben
maschinendiagnose-1

Die übersichtliche Stammdatenverwaltung ermöglicht Ihnen den schnellen Überblick über alle Maschinen und Anlagen.

maschinendiagnose-2

Für jede Maschine können Sie mit wenigen Klicks Wartungspläne und Austauschlisten ersteallen.

telefon

Erreichbarkeit

Mo.–Do. 07.00–16.45 Uhr,
Fr. 07.00–12.15 Uhr: +49 4474 9493 0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

lupe

Wir suchen Mitarbeiter!

Zu den aktuellen Stellenangeboten.
Zu unseren Ausbildungsplätzen.