Produktion

  • Vollautomatische Dosiersteuerung
  • Frei konfigurierbare Verschleppungskontrolle
  • Produktionsplanoptimierung durch Bestellliste

Die Dosiersteuerung von Högemann ermöglicht Ihnen ein vollautomatisches, asynchrones Ansteuern von Dosierorganen, Mühlen und Mischern. Dabei erfolgt die Steuerung über Produktionspläne und rezeptspezifische Parameter.

Während des Dosiervorgangs werden die Waagen optimal mit der passenden Dosiergeschwindigkeit und -genauigkeit angesteuert. Zur Kontrolle oder für Vergleiche werden Protokolle langfristig archiviert.

Die Verschleppungskontrolle können Sie frei konfigurieren, sodass die Kriterien sich an Inhaltsstoffen, Rezepturgruppen und den Anlagenteilen parametrieren lassen. Sollte das maximale Restniveau in der Anlage überschritten werden, folgt, abhängig von der Sicherheitsstufe, eine Warnung oder eine Blockade des Produktionsstarts.

Ein übergreifendes Informationssystem leitet alle eventuell auftretenden Störungen von der SPS-Steuerung an die Bediener weiter.

Zur Optimierung Ihres Produktionsplans dient die »Bestellliste«, die Vorratswaren aufsummiert und Extraherstellungen separat aufführt. Diese Liste können Sie durch eine angebundene geografische Tourenplanung mit Fahrzeugnavigation ergänzen, sodass Sie die Ankunftszeiten der Fahrzeuge kennen und planen können.

produktion-1

Die vollautomatische Dosiersteuerung garantiert optimale Produktionsprozesse – und gibt Ihnen die volle Kontrolle.

produktion-2

Dank der speziellen Bestellliste optimieren Sie mit wenigen Klicks Ihren Produktionsplan.

telefon

Erreichbarkeit

Mo.–Do. 07.00–16.45 Uhr,
Fr. 07.00–12.15 Uhr: +49 4474 9493 0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

lupe

Wir suchen Mitarbeiter!

Zu den aktuellen Stellenangeboten.
Zu unseren Ausbildungsplätzen.